Nachwuchsgewinnung - Quiz

Fragen rund um das Thema Nachwuchsgewinnung!

Nachwuchsgewinnung


Fragen rund um das Thema Nachwuchsgewinnung!

Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.

Frage


Quelle: Justiz NRW
In welchen Fachbereichen ist der ambulante Soziale Dienst der Justiz tätig?

Bewährungshilfe, Gerichtshilfe, Führungsaufsicht.
Bewährungshilfe und gesetzliche Betreuungen
Beratungshilfe und in Aufgaben der Rechtsantragstelle
Frage


Quelle: Justiz NRW
Welche Aufgaben hat der Fachbereich „Bewährungshilfe“ hauptsächlich?

Praktische Hilfestellungen im Alltag.
Vertretung vor Gericht.
Beratung, Betreuung und Kontrolle von Auflagen und Weisungen bei Verurteilten, deren Freiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt wurde.
Frage


 

Was ist das sog. „Doppelte Mandat“ der Bewährungshilfe?

Das Spannungsverhältnis zwischen Hilfe und Kontrolle gem. § 56d III 1 StGB
Die Vertretung zweier Mandanten in der Bewährungshilfe.
Frage


Quelle: Justiz NRW
Welche Aufgaben hat der Fachbereich „Führungsaufsicht“?

Führung der Aufsicht bei Erledigungen im Alltag bei Verurteilten, die eine Freiheitsstrafe (i.d.R. über 2 Jahre) voll verbüßt haben und bei denen eine schlechte Sozialprognose besteht.
Beaufsichtigung der Online-Aktivität bei Verurteilten, die eine Freiheitsstrafe (i.d.R. über 2 Jahre) voll verbüßt haben und bei denen eine schlechte Sozialprognose besteht.
Beratung, Betreuung und Kontrolle von Auflagen und Weisungen bei Verurteilten, die eine Freiheitsstrafe (i.d.R. über 2 Jahre) voll verbüßt haben und bei denen eine schlechte Sozialprognose besteht.
Frage


Quelle: Justiz NRW
Welche Berufsgruppen arbeiten im ambulanten Sozialen Dienst der Justiz?

Rechtspfleger und Beamte des allgemeinen Vollzugsdienstes.
Staatlich anerkannte Sozialarbeiter/ -pädagogen und Justizfachangestellte.
Wachtmeister und Justizfachangestellte.
Frage


Quelle: Justiz NRW
Handelt es sich bei den Tätigkeiten des ambulanten Sozialen Dienstes um eine hoheitliche Aufgabe?

Nein, den Tätigkeiten kann jedermann nachgehen.
Nein, weil es auch freie (nicht staatliche) Straffälligenhilfe gibt.
Ja, die MitarbeiterInnen werden grundsätzlich in das Beamtenverhältnis übernommen.
Frage


Quelle: Justiz NRW
Was ist der Unterschied zwischen Strafhaft und U-Haft?

Die Person in Untersuchungshaft befindet sich in Freiheit.
Die Person in Strafhaft hat immer Lebenslänglich.
Die Person in Untersuchungshaft ist als unschuldig zu betrachten.
Frage


Quelle: Justiz NRW
Bei den Arbeitsgerichten entscheiden so genannte Kammern. Sie bestehen aus...

drei Berufsrichtern
einem Berufsrichter und zwei ehrenamtlichen Richtern
drei Berufsrichtern und zwei ehrenamtlichen
Frage


Quelle: Justiz NRW
Beim Arbeitsgericht gibt es ein...

Beschlussverfahren
Urteilsverfahren
Widerspruchsverfahren
Urteilsverfahren und Beschlussverfahren
Frage


Quelle: Justiz NRW
Die Parteien heißen beim Arbeitsgericht...

Ankläger, Beklagter und Beteiligte
Kläger und Verklagte
Kläger, Beklagter und Beteiligte
Frage


© panthermedia.net/ Sebastian Duda
Bei einem Prozess vor dem Arbeitsgericht...

ermitteln die Richter den Sachverhalt von Amts wegen
ist nur Prozessstoff, was die Parteien vortragen
kommt es darauf an, ob es sich um ein Urteil- oder um ein Beschlussverfahren handelt
Frage


Quelle: Justiz NRW
Im arbeitsgerichtlichen Urteilsverfahren findet ein Gütetermin statt...

...nie.
...immer.
...manchmal.
Frage


Quelle: Justiz NRW
Beim Gütetermin sitzt auf der Richterbank...

...nur der Berufsrichter.
...zwei Berufsrichter.
...der Berufsrichter und zwei ehrenamtliche Richter.
Frage


Quelle: panthermedia.net/ Andriy Popov
Wenn die Richter abstimmen, welches Urteil gefällt werden soll, haben die beiden ehrenamtlichen Richter jeweils eine Stimme. Der Berufsrichter hat...

... eine Stimme.
...drei Stimmen.
... zwei Stimmen.
Frage


© panthermedia.net / Joachim Wendler
Einen Anspruch auf eine Abfindung hat,...

.... wer seinen Arbeitsplatz wegen Krankheit verloren hat.
... wer länger als 15 Jahre in demselben Betrieb gearbeitet.
... alle der bisher genannten Antworten sind richtig.
... keine der bisher genannten Antworten ist richtig.
Frage


Quelle: Justiz NRW
Wer vertritt die Anklage in Strafverfahren vor dem Bundesgerichtshof?

Bundeshauptstaatsanwalt
Leitender Oberstaatsanwalt
Oberstaatsanwalt
Generalbundesanwalt oder Bundesanwälte
Frage


Quelle: Justiz NRW
In welchen Strafverfahren können Amtsanwälte als Vertreter der Staatsanwaltschaft auftreten?

Verfahren vor dem Strafrichter
Verfahren vor Strafsenaten
Verfahren vor Strafkammern
Verfahren vor dem Schöffengericht
Frage


Quelle: Justiz NRW
Wie heißt das Einstiegsamt bei Übernahme in den Justizdienst nach bestandener Prüfung zum Rechtspfleger?

Justizinspektor
Justizoberinspektor
Regierungsinspektor
Justizdirektor
Frage


Quelle: Justiz NRW
Was machen Rechtspfleger nicht?

Grundbuchsachen
Nachlassangelegenheiten
Verschollenheitssachen
Compliance-Angelegenheiten
Frage


Quelle: Jochen Tack
Mit wem ist eine Geschäftsstelle bzw. Serviceeinheit besetzt?

Mit Justizvollzugsbeamten
Mit Gerichtshelfern
Mit Urkundsbeamten
Mit Wachtmeistern
Frage


© panthermedia.net/ Sebastian Duda
Zu welcher Staatsgewalt zählt die Rechtspflege?

Legislative
Judikative
Exekutive
Paliative
Frage


Quelle: Justiz NRW
Wie wird das deutsche Grundgesetz auch genannt?

Hauptgesetz
Primäres Gesetz
Verfassung
Erstes Gesetz
Frage


Quelle: Justiz NRW
In welcher Stadt hat der Bundesgerichtshof seinen Sitz?

Berlin
München
Karlsruhe
Leipzig
Frage


Quelle: Justiz NRW
Zu welcher Dienstlaufbahn gehört der Rechtspfleger?

 

 

Laufbahngruppe 2.2 (Höherer Dienst)
Laufbahngruppe 1.2 (Mittlerer Dienst)
Laufbahngruppe 1.1 (Einfacher Dienst)
Laufbahngruppe 2.1 (Gehobener Dienst)
Frage


Quelle: Justiz NRW
Zu welcher Dienstlaufbahn gehört der Justizfachwirt?

Laufbahngruppe 1.2 (Mittlerer Dienst)
Laufbahngruppe 2.1 (Gehobener Dienst)
Laufbahngruppe 1.1 (Einfacher Dienst)
Laufbahngruppe 2.2 (Höherer Dienst)
Frage


Quelle: Justiz NRW
Zu welcher Dienstlaufbahn gehört der Justizwachtmeister?

Laufbahngruppe 1.2 (Mittlerer Dienst)
Laufbahngruppe 2.2 (Höherer Dienst)
Laufbahngruppe 1.1 (Einfacher Dienst)
Laufbahngruppe 2.1 (Gehobener Dienst)
Frage


Quelle: Justiz NRW
Mit welcher dienstlichen Tätigkeit ist der Justizfachwirt nicht betraut?

Protokollaufnahme
Anlegen von Prozesskostenhilfeheften
Aktenaussondern
Bewirten von Publikum
Frage


© panthermedia.net/ Sebastian Duda
Welche Organe der Justiz sind nicht weisungsgebunden?

Justizbeschäftigte
Justizfachwirte
Rechtspfleger
Wachtmeister
Frage


Quelle: Justiz NRW
Wie viele Berufe bietet die Justiz NRW an?

5
18
27
Frage


Quelle:© panthermedia.net/ Christin Schlappmann
Was macht eine Rechtspflegerin bzw. ein Rechtspfleger?

Er prüft bestehende Gesetze, modernisieren sie bei Bedarf und sorgt so dafür, dass immer aktuellen Stand sind.
Ähnlich einem Richter entscheidet sie/er in sachlicher Unabhängigkeit über konkrete Sachverhalte, z.B. darüber wem ein Erbschein erteilt wird.
Die Rechtspflegerin bzw. der Rechtspfleger ist ein vom Gericht eingesetzter Betreuer.
Frage


Quelle: Justiz NRW

Richtig oder falsch: Justizfachangestellte und Justizfachwirte bilden das Sekretariat der Richter und Staatsanwälte.

Richtig
Falsch
 

 Falsch! Sie sind überwiegend in so genannten Serviceeinheiten tätig, die viele verantwortungsvolle Aufgaben wahrnehmen.

Frage


Quelle: Justiz NRW
Wie viele Justizvollzugsanstalten gibt es in Nordrhein-Westfalen ?

72
36
117
Frage


Quelle: Justiz NRW
Was steht nicht in einem Grundbuch?

Eigentümer
Lasten und Beschränkungen
Wert des Grundstücks
Frage


Quelle: Justiz NRW
Wer kann als Zuschauer in Gerichtsverhandlungen in Strafsachen teilnehmen?

Die Angehörigen der/des Angeklagten.
Jeder, die Verhandlungen sind grundsätzlich öffentlich.
Jeder, aber nur bei vorheriger Anmeldung und Registrierung.
Frage


Quelle: Justiz NRW

Wer kann einer Rechtspflegerin bzw. einem Rechtspfleger vorschreiben wie sie/er in einer Rechtssache zu entscheiden hat?

Niemand, Rechtspfleger sind sachlich unabhängig.
Die Chefin/der Chef des Gerichts (Direktor/-in oder Präsident/-in).
Die/Der Justizminister/-in.
Frage


Quelle: © panthermedia.net/ Highway Starz

Richtig oder Falsch: Kinder unter 14 Jahren können Straftaten begehen, ohne dass das Konsequenzen hat?

Richtig.
Falsch.
 Zwar keine strafrechtliche Verfolgung (19 StGB), aber Kinder- und Jugendhilfe.
 
Frage


Quelle: Justiz NRW
Was gehört nicht zu den Aufgaben der Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher?

Die Pfändung von Gegenständen.
Die Verhaftung eines Verurteilten, der nicht freiwillig die Haft antritt.
Der Abschluss von Ratenzahlungsvereinbarungen mit einer Schuldnerin/ einem Schuldner
Frage


Quelle: Justiz NRW
K und B, beide 22 Jahre alt, halten O ein Messer vor die Brust und zwingen ihn dadurch zur Herausgabe seines Handy.
Wie hoch ist die Mindeststrafe?

1 Jahr Freiheitsstrafe.
3 Jahre Freiheitsstrafe.
5 Jahre Freiheitsstrafe
Frage

Quelle: Justiz NRW
Seit wann dürfen Frauen Richterinnen sein?
1945
1922
1970
Frage


Quelle: © panthermedia.net/ yuiyui
Wie viele Justizeinrichtungen gibt es in Nordrhein-Westfalen ?

278
165
411
Frage


Quelle: © panthermedia.net/ Daum Daniel
Wie viele Gerichtsbarkeiten gibt es in der Bundesrepublik Deutschland?

2
5
7
 Ordentliche Gerichtsbarkeit, Arbeitsgerichtsbarkeit, Finanzgerichtsbarkit, Sozialgerichtsbarkeit, Verwaltungsgerichtsbarkeit
 
Frage


Quelle: © panthermedia.net/ Jörg Röse-Oberreich
Bis zu welcher Höhe kann eine Freiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt werden?

1 Jahr
2 Jahre
4 Jahre
Frage


Quelle: Justiz NRW
Wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat die Justiz in Nordrhein-Westfalen?

ca.500.000
ca.40.000
ca.150.000
Frage


Quelle: Justiz NRW
Wie wird man Rechtspfleger/-in?

Studium an der Universität
Duales Studium an der Fachhochschule für Rechtspflege
Besuch einer Berufsschule
Frage


Quelle:© panthermedia.net/ Guenther Hold
Bis wann war Homosexualität in Deutschland strafbar?

1994
1950
1968
Frage


Quelle: ©panthermedia.net/ Jan Pietruszka
Was ist die höchste Instanz für Straf- und Zivilsachen?

Bundesverfassungsgericht
Bundesgerichtshof
Europäischer Gerichtshof
Frage


Quelle: Justiz NRW
Wie viel verdienen angehende Rechtspfleger/-innen während des dualen Studiums?

ca.450 Euro monatlich
ca.750 Euro monatlich
ca.1350 Euro monatlich